Kryptos ganz einfach kaufen & verkaufen

Ab 2018 wurde Binance die weltweit größte Kryptowährungsbörse in Bezug auf das Handelsvolumen. Die Börse wurde im Juli 2017 von Changpeng Zhao gegründet, einem chinesischen Entwickler, der Hochfrequenz-Handelssysteme für Makler entwickelte.

Die Börse hatte ihren Hauptsitz ursprünglich in China, verlegte aber später ihren Sitz nach Japan, da die chinesische Regierung eine negative Haltung gegenüber Kryptowährungen einnahm.

Mit über 15 Millionen Nutzern ist Binance mittlerweile in mehr als 180 verschiedenen Ländern und Regionen der Welt aktiv. Diese beliebte Börse ist auch konform mit den führenden Regulierungsbehörden.

BINANCE LOGO
Binance

Ein- und Auszahlungen, jederzeit ganz bequem in Euro

Binance unterstützt alle gängigen Ein- und Auszahlungsmethoden. So kannst du einfach mit SEPA, Visa oder Mastercard und sogar per Sofort Überweisung dein Binance-Konto auffüllen.

Kryptos sparen und attraktive Zinsen erhalten

Ab sofort kannst du mit deinen BNB, USDT, BUSD und DeFi coins auch durch Zinsen profitieren. Ähnlich wie beim Tages- und Festgeld kannst du über längere und kürzere Zeiträume sparen. Lass deine Kryptos für dich arbeiten.


Dank Binance Staking im Schlaf Kryptos verdienen

Generiere passives Einkommen mit Binance Staking. Mit nur wenigen Klicks einen deiner Lieblingskryptos auswählen und dank des POS-Konsensmechanismus automatisch neue coins dazuverdienen.

Vermehre deine Kryptos mit dem Binance Pool

Binance Pool bietet dir regelmäßige Auszahlungen, niedrige Gebühren und zusätzliche Produkte, um deine Mining-Auszahlungen zu maximieren. Vermehre dank des POW-Konsensmechanismus deine Kryptos.

Jetzt Gratis Konto Einrichten

Risikohinweis Kryptowährungen + CFD-Handel
Krytpo(währungen) sind hochvolatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Es besteht kein EU-Investorenschutz. Der Handel mit Kryptowährungen wie Bitcoin ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust Ihres eingesetzten Kapitals führen. Zudem werden Kryptowährungen in Deutschland noch nicht im selben Maßen reguliert wie andere Finanzinstrumente. Stellen Sie sicher, dass Sie alle mit dem Kryptowährungs-Handel verbundenen Risiken verstanden haben.

Der Handel mit CFDs ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust Ihrer gesamten Kapitaleinlage führen. Zwischen 74% und 89 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFD Geld! Möglicherweise gibt es Kontoarten, bei denen Verluste das eingesetzte Kapital übersteigen können. Der gehebelte Handel mit CFDs ist eventuell nicht für Sie geeignet! Informieren Sie sich darum ausführlich, wie der CFD-Handel funktioniert.

Sie sollten im Handel mit Kryptowährungen und CFDs keine Gelder einsetzen, deren Verlust Sie im schlimmsten Fall nicht verkraften könnten. Stellen Sie sicher, dass Sie alle mit dem Handel von Krypotwährungen und CFDs verbundenen Risiken verstanden haben.

Der Inhalt dieser Webseite darf NICHT als Anlageberatung missverstanden werden! Wir empfehlen, sofern notwendig, sich von unabhängiger Stelle beraten zu lassen.

Weitere Angebote

Wir brüllen laut, wenn es ein neues Angebot gibt.

Damit wir dich erreichen und über neue kostenlose Angebote informieren können, abonniere unseren kostenlosen Newsletter.

Dein Angebot auf Löwen Gratis ?

Kein Problem, trete heute noch in Verbindung mit uns.